Dhanavantri Puja Homa

Dhanavantri Puja / Personal

Sri Dhanvantari ist die Gottheit (17th Inkarnation des Gottes Vishnu). Dhanvantari als Vishnu mit vier Händen beschrieben, hält medizinische Kräuter in einer Hand und ein Topf mit Nektar verjüngende genannt amrita in eine andere.

Der Staat, der Puranas Dhanavantari entstand aus der "Ocean of Milk" und erschien mit dem Topf mit Nektar während der Geschichte des Samudra oder Sagar Manthan während des Ozeans wurde von den Devas und Asuras aufgewühlt, Verwendung des Mandara Berg und die Schlange Vasuki. Der Topf von Amrita wurde von den Asuras oder Demons geschnappt, und nach diesem Ereignis eine andere avatar, Mohini, erscheint und nimmt den Nektar zurück von der Asuras.

Vorteile von Dhanavantri Puja:

1.Leistungsstarke Heilmittel für alle Krankheiten.
2.Vorteil für physikalische, geistige und psychische Probleme.
3.Besonders für Kinder Gesundheitszwecke.
4.Um von chronischen Krankheiten und anderen Körper aliments erholen.
5.Für Langlebigkeit, Verjüngung.
6.Menschen, die an unheilbaren Krankheiten leiden.
7.Menschen mit körperlichen Leiden.