Mangal Dosh Puja Homa

Mangal Dosh Puja / Homa

Mangal Dosha ist ein astrologisches Kombination, wenn Mars tritt(Grill) in der 1., 2nd, 4th, 7th, 8th, oder 12. Haus des Aszendenten Chart. Eine Person, die in Gegenwart von diesem Zustand geboren wird als ein manglik.There auch astrologischen Kombinationen in Diagramm, abzubrechen oder aufzuheben Mangal Dosha, die es zu erforschen gilt. Wer wird von Mangal befallen dann sollte diese Person den Schutz bei Hanuman Lotosfüße zu suchen, wo er geschützt werden können.

Dieser Zustand wird angenommen, astrologisch ungünstig für Ehen zu sein, verursacht Unbehagen und Spannung in Beziehung, was zu schweren Disharmonie unter den Ehepartnern und schließlich auf andere größere Probleme. Dies hängt mit der "feurigen" Natur des Mars zurückzuführen, der Planet des Krieges. Außerdem, wenn zwei mangliks heiraten, Die negativen Auswirkungen sind vermutlich gegenseitig aufheben.

Jedoch, Mars ist nicht der einzige Planet in Vedische Astrologie, die angeblich auf die Beziehung auswirken und diese Effekte sollten in einer breiteren Perspektive der Gesamtastrologische Verträglichkeit zu sehen.

Es gibt auch eine Überzeugung, dass die negativen Folgen für eine Single-manglik Ehe aufgelöst werden kann, wenn die manglik führt zunächst eine Zeremonie genannt kumbh vivah, in dem die manglik "heiratet" eine Banane Baum, a Peepal Baum, oder Silber oder Gold murti des Shri Vishnu.

Vorteile von Mangal Dosh Puja:

1.Die negativen Auswirkungen von Mangal Dosh kann mit Hilfe von astrologischen Mittel, die in der Regel umfassen würde die Anwendung von Pujas reduziert werden.
2. Mantras und Wohltätigkeitsorganisationen und diese Mittel sind für verschiedene Personen unterschiedlich je nach ihrer Horoskope.
3.Führung Attribute.
4.Erfolg in den Weg des Lebens.
5.Regierungsqualitäten.
6.Hohe Berg der Ruhm und Erfolg zusammen mit dem Glanz des Wohlstands und Respekt.