Ram Puja Menschen

Ram Puja / Personal

Sri Rama und Sri Ram (Widder) (Rama) oder Sri Raamar (Tamilisch) ist die seventhavatar des Gottes Vishnu im Hinduismus, und ein König von Ayodhya Zusammen mit Krishna, der achte Avatar des Vishnu. Shri Ram gilt als der wichtigste Avatar des Vishnu sein. Sri Ram wurde Suryavansha geboren (Ikshvaku Vansham) später als Raghuvansha nach König Raghu bekannt. Geboren als ältester Sohn von Kausalya und Dasharatha, König von Ayodhya, Ram ist als Maryada Purushottama bezeichnet, buchstäblich der perfekte Mann oder Herr der Selbstkontrolle oder Lord of Virtue. Ram ist der Ehemann von Sita, als ein Avatar von Lakshmi und die Verkörperung der Weiblichkeit perfekt sein.

Geboren als ältester Sohn von Kausalya und Dasharatha, König von Ayodhya, Ram ist als Maryada Purushottama bezeichnet, (Der perfekte Mann oder Herr der Selbstkontrolle oder Lord of Virtue). Rama hatte all die bewundernswerte Qualitäten der Führung, sogar von frühester Jugend. Rama besaß alle Körperkraft, alle Schönheit, religiöse Weisheit in Unterwerfung unter Truth, Ruhm für Tapferkeit mit Waffen, königlichen Reichtum, und vollständige Verzicht. Er spielte die Rolle eines Menschen, und doch seine Statur als Mensch wurde von allen Zeitgenossen gelobt.

Untrennbar von Rama war Lakshman, Sein jüngerer Bruder. Lakshman wurde von Sumitra geboren, einer der 350 Königinnen der König Dasarath. Seine Position ist wie die von Rama eigenen Selbst, und nichts ist teurer als Rama Lakshman. Zusammen, Die beiden Brüder auf der Erde erschienen, um den fast unbesiegbar grausamen König Lankapati Dashanan Ravan und seine zahllosen Gastgeber Rakshasa besiegen.

Shri Rama Rama Rameti

Frames Rame Manora

Sahasra Nama Tat Tulyam

Rama Nama Varanane

Lord Shiva sagte dieser shloka Parvati Ich meditiere über Shri Ram als Shri Rama Rama

Rama, die dreimal Erwägungsgrund der Ramas Namen gleich Rezitation der tausend Namen des Gottes Vishnu ist (Vishnu Sahasranama)

Vorteile von Rama Puja:

1. Mitgefühl für alle Lebewesen.
2. Mut und Tapferkeit, um jedes Hindernis oder Problem im Leben zu konfrontieren .
3. Hingabe an die religiösen Werte.
4. DHARMA - Rechtschaffenheit.
5. ARTHA - Erwerb von Reichtum durch geeignete Mittel und ihre richtige Anwendung.
6. KAMA - Erfüllung der edlen Wünsche.
7. MOKSHA - Befreiung oder das Endziel.
8. Flößt Verantwortung, um die Aufgaben gerecht durchzuführen.